Kirchengemeinde Bruchenbrücken

                     I
                          I
                            I

Herzlich willkommen auf der Homepage der 
Ev. Erasmus-Alberus-Gemeinde Bruchenbrücken!

JAHRESLOSUNG 2021

Jesus Christus spricht:
Seid BARMHERZIG, wie auch euer VATER barmherzig ist!           Lukas 6,36

MONATSSPRUCH OKTOBER 2021

Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken.        
                                          Hebräer 10,24               

MONATSSPRUCH 
SEPTEMBER 2021

Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch, und keinem wird warm; und wer Geld verdient, der legt’s in einen löchrigen Beutel.
                                              Haggai 1,6

Konfirmation am 18. September

Die Konfirmation musste in diesem Jahr an zwei Terminen stattfinden. Nach dem ersten Termin im Mai folgte nun am Termin, Samstag, dem 18. September,  die zweite Konfirmation. Vier Konfirmandinnen aus Bruchenbrücken und eine Konfirmandin aus Ossenheim wurden in unserer Kirche von Pfarrer Brost eingesegnet.

Die Church's Five hatten für die Konfirmandinnen als Überraschung einen Tanz nach dem Song von Wincent Weiß "Wer, wenn nicht wir" einstudiert.  Hier können Sie sich das Video ansehen, das die Church's Five für diesen Termin aufgenommen haben.

Die Ev. Erasmus-Alberus-Gemeinde Bruchenbrücken 
auf facebook 

Unsere Kirchengemeinde stellt sich im Kooperationsraum Friedberg mit einem Film vor und freut sich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit. Der Film gibt Einblick in unser vielseitiges und buntes Gemeindeleben. Wir wünschen viel Spaß beim Zuschauen.  mehr

Unser zukünftiger Kirchenvorstand: 

Das vorläufige Wahlergebnis ist auch das endgültige: Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Bruchenbrücken hat in seiner Sitzung vom 22.06.2021 das Wahlergebnis festgestellt und gibt es gem. § 22 Abs. 1 KGWO hiermit öffentlich bekannt. Alle Gewählten nehmen die Wahl an und bedanken sich bei den Wählerinnen und Wählern für ihr vertrauen!

Die Amtszeit beginnt am 1. September 2021.   

Das Wahlprotokoll und das endgültige Wahlergebnis werden zwei Wochen vom 25.06.2021 bis zum 09.07.2021 im Gemeindebüro öffentlich ausgelegt und kann dort während der regulären Öffnungszeiten oder nach Terminvereinbarung eingesehen werden.

Begründete Einsprüche gegen das Wahlergebnis können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied innerhalb einer Woche bis spätestens 02.07.2021 schriftlich beim Kirchenvorstand erhoben werden. Der Einspruch kann nur auf Mängel der Aufstellung des Wahlvorschlags    oder des Wahlverfahrens oder auf Einwendung gegen die Wählbarkeit einer gewählten Kandidatin oder eines gewählten Kandidaten gestützt werden.

Gewählt sind (nach alphabetischer Reihenfolge):                                                                                                             

 

Gudrun Dietrich

Ich arbeite im Redaktionsteam des Gemeindebriefs und wirke ansonsten bei organisatori-schen und sozialen Aufgaben mit.

Marianne Gabriel

Ich engagiere mich im sozialen Bereich unserer Gemeinde (Besuchsdienst, Diakonie) und vertrete unsere Interessen im Kooperationsraum Friedberg.

Birgit Graefen

Gerne bringe ich mich da ein, wo ich gebraucht werde. Von Ausschreibungen bis Zeltlager kann ich mir alles vorstellen.

 

Peter Hohmann

Ich möchte meine Fähigkeiten im organisatorischen Bereich einbringen.

 
 

Uwe Kröhl

Ich interessiere mich für die sozialen Aufgaben des Dekanats, seit zwölf Jahren leite ich den Kirchenvorstand.

 

Wolfgang Krostewitz

Weiterhin möchte ich mich gerne um Bauangelegenheiten kümmern sowie bei organi-satorischen und musikalischen Aufgaben mitwirken. 

 
 

Justyna Smietana

Ich arbeite gerne mit den ganz Kleinen im Minigottesdienst und möchte  mich einsetzen, wo ich gebraucht werde.
 

Die Bärenschweiz von oben

Andreas Chuc (Chuc Fotografie) hat in unserem Auftrag dieses wunderbare Foto gefertigt. 

Gottesdienste und Angebote